Aktuelle Lage im Burger-Business

Shake Shack und Chipotle waren im Segment Restaurants die Überflieger der letzten Jahre (Shake Shack konnte an seinem Börsendebüt 60% zulegen), ab Mitte letzten Jahres haben beide Unternehmen jedoch heftige Kursverluste erlitte. Shake Shack musste sich im Bereich Burger auf Preisoffensiven der Konkurrenz einstellen.

Paul R. La Monica hat die Lage in diesem Segment hier zusammengefasst und ist dabei insbesondere auf Shake Shack (US8190471016) eingegangen. Der Konzern hat Anfang der Woche die Wachstumsrate für 2016 auf 2,5% – 3,5% prognostiziert, was angesichts des Wachstums von 11% im letzten Quartel 2015 für Enttäuschung gesorgt hat.
Im letzten Jahr konnte Shake Shack mit hochwertigen Produkten die Burger-Konkurrenten McDonald’s (US5801351017), Wendy’s (US95058W1009), Sonic (US8354511052) und Burger King, die zu Restaurant Brands (CA76131D1033) gehören, hinter sich lassen, mittlerweile scheint aber insbesondere das kriselnde McDonald’s am anderen Ende des Segmentes mit aggressiver Preispolitik (in den USA) Marktanteile wieder zu erstarken. Wendy’s und Burger King sind in ihrer Preispolitk sogar noch aggressiver unterwergs.

Randall Garutti, CEO von Shake Shack, hat wiederholt betont, sich nicht in einen Preiskampf hinein ziehen zu lassen und ist davon überzeugt, dass die Kunden weiterhin bereit sind, für gute Produkte mehr zu bezahlen. Er möchte das Wachstum mit Expansionen nach Los Angeles, Dallas, Phoenix und Minneapolis und neuen Produkten wie dem Chicken Sandwich steigern.

Wir teilen diese Meinung grundsätzlich und sehen trotz des technisch gesehen gleichen Produkts Shake Shack in einem anderen Segment als McDonald’s eher mit anderen qualitätsorientierten („Fast Food-„)Restaurants wie beispielsweise Chipotle konkurrieren.

Paul R. La Monica fügt an, dass so toll Shake Shack auch sein möge, die Bewertung seit jeher zu hoch erschien und Wall Street mittlerweile eingesehen habe, dass ein KGV von fast 100 einstelligen Wachstumsraten einfach nicht entspräche.
Das aktuelle KGV von Shake Shack lässt sich nicht sinnvoll angeben, da das Unternehmen zuletzt einen Verlust meldete, das aktuelle KGV con Chipotle beträgt 33,34.

In dem Artikel ist ein Interview mit CEO Randall Garutti zu sehen, indem er neben Kommentaren zu seinem Unternehmen die Überzeugung äußert, dass Chipotle (US1696561059) nach dem E.Coli-Zwischenfällen Ende letzten Jahres wieder zu alter Stärke findet, er selbst äße dort regelmäßig.

 

Haftungsausschluss (Disclaimer) Haftung für Inhalte Als Diensteanbieter sind wir gemäß § 7 Abs.1 TMG für eigene Inhalte auf diesen Seiten nach den allgemeinen Gesetzen verantwortlich. Nach §§ 8 bis 10 TMG sind wir als Diensteanbieter jedoch nicht verpflichtet, übermittelte oder gespeicherte fremde Informationen zu überwachen oder nach Umständen zu forschen, die auf eine rechtswidrige Tätigkeit hinweisen. Verpflichtungen zur Entfernung oder Sperrung der Nutzung von Informationen nach den allgemeinen Gesetzen bleiben hiervon unberührt. Eine diesbezügliche Haftung ist jedoch erst ab dem Zeitpunkt der Kenntnis einer konkreten Rechtsverletzung möglich. Bei Bekanntwerden von entsprechenden Rechtsverletzungen werden wir diese Inhalte umgehend entfernen. Haftung für Links Unser Angebot enthält Links zu externen Webseiten Dritter, auf deren Inhalte wir keinen Einfluss haben. Deshalb können wir für diese fremden Inhalte auch keine Gewähr übernehmen. Für die Inhalte der verlinkten Seiten ist stets der jeweilige Anbieter oder Betreiber der Seiten verantwortlich. Die verlinkten Seiten wurden zum Zeitpunkt der Verlinkung auf mögliche Rechtsverstöße überprüft. Rechtswidrige Inhalte waren zum Zeitpunkt der Verlinkung nicht erkennbar. Eine permanente inhaltliche Kontrolle der verlinkten Seiten ist jedoch ohne konkrete Anhaltspunkte einer Rechtsverletzung nicht zumutbar. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Links umgehend entfernen. Urheberrecht Die durch die Seitenbetreiber erstellten Inhalte und Werke auf diesen Seiten unterliegen dem deutschen Urheberrecht. Die Vervielfältigung, Bearbeitung, Verbreitung und jede Art der Verwertung außerhalb der Grenzen des Urheberrechtes bedürfen der schriftlichen Zustimmung des jeweiligen Autors bzw. Erstellers. Downloads und Kopien dieser Seite sind nur für den privaten, nicht kommerziellen Gebrauch gestattet. Soweit die Inhalte auf dieser Seite nicht vom Betreiber erstellt wurden, werden die Urheberrechte Dritter beachtet. Insbesondere werden Inhalte Dritter als solche gekennzeichnet. Sollten Sie trotzdem auf eine Urheberrechtsverletzung aufmerksam werden, bitten wir um einen entsprechenden Hinweis. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Inhalte umgehend entfernen.

Aktuelle Lage im Bur…

by am1nT Lesezeit 1 min
0